Blog

Wie viel Geld kann ich im Ruhestand ausgeben, ohne dass ich mein Vermögen aufbrauche?

Reicht mein Geld im Alter? Wie viel kann ich von meinem Ersparten entnehmen, damit mein Vermögen ausreicht? Diese Fragen stellen sich immer mehr Menschen, wenn sie an ihren Ruhestand denken. Denn wer möchte schon seinen Lebensstandard stark einschränken müssen, weil die finanziellen Mittel aufgebraucht sind. Ihre Ruhestandslebensqualität wird nicht nur von Ihrem Vermögen und Ihren Anlageentscheidungen abhängen, sondern ebenso davon, wie schnell Sie Ihr Ruhestandskapital verzehren. Hier spielt der jährliche Prozentsatz, den Sie aus Ihrem […]

Wie viel Geld brauche ich im Alter?

Die Deutschen unterschätzen ihre Lebenserwartung und damit auch die Frage, wie viel Geld Sie im Alter später einmal brauchen werden. Laut einer Erhebung des Bundesverbands der Ruhestandsplaner Deutschland (BDRD) sind nur 20 % der Befragten der Auffassung, dass sie über 90 Jahre alt werden. Demographie-Experten kommen jedoch zu einem ganz anderen Ergebnis. Nach deren Einschätzung werden zwischen 50 und 70 % der heutigen Bundesbürger älter als 90 Jahre. Diese Fehleinschätzung hat weitreichende Folgen, denn sie […]

Was ist vom „PrivatFonds: Kontrolliert“ der Union Investment zu halten?

Mischfonds verzeichnen nach Angaben des BVI auch in 2016 mit 11,6 Mrd Euro die höchsten Mittelzuflüsse unter allen Fondsgattungen. Damit folgen Mischfonds einer Entwicklung, die bereits seit einigen Jahren anhält. Sie nehmen Anlegern die Entscheidung der Asset-Allokation ab und übernehmen die schwierige Entscheidung, welche Anlageklassen über- bzw. untergewichtet werden sollen. Ein Mischfonds und Schwergewicht der Branche, mit über 11,9 Mrd. Euro Fondsvermögen (Stand 28.02.2017), ist der Fonds „PrivatFonds: Kontrolliert“ (WKN/ISIN: A0RPAM/DE000A0RPAM5) verwaltet durch die Union […]

Sieben zentrale – nicht ganz ernst gemeinte – Gründe gegen Honorarberatung

Als Hochschullehrer und Experte für Geldanlage und finanzielle Vorsorge werde ich häufig gefragt, ob und wann es Sinn macht, sich an einen Honorarberater zu wenden – und ob es nicht auch gewichtige Gründe gibt, die gegen die Inanspruchnahme von Honorarberatung sprechen. Ja, Vorsicht, muss ich da rufen: Es gibt tatsächlich ein paar Unannehmlichkeiten und Risiken im Umgang mit Honorarberatern, die man bedenken sollte.   1. Honorarberatung kostet Geld – Provisionsvertrieb ist gratis Das wahrscheinlich Unangenehmste […]

Jahresrückblick & Wertentwicklung 2016

Wie jedes Jahr, so war auch 2016 aus Anlegersicht ein schwer einzuschätzendes und von ausgeprägten Kapitalmarktbewegungen gekennzeichnetes Jahr. In den ersten Wochen des Jahres verloren die Aktienmärkte aufgrund der Sorgen über den chinesischen Aktienmarkt und der sinkenden Ölpreise deutlich an Wert. Beispielsweise verzeichnete der deutsche Aktienindex DAX Kursverluste von annähernd 2.000 Punkten, um sich im Anschluss wieder zu erholen. Auch die politische Entscheidung der Briten gegen Europa mit dem anstehenden Brexit als Folge und die […]

Macht es Sinn, die besten Fonds der Vergangenheit zu kaufen?

Eine Studie aus den USA gibt Aufschluss… Viele Anleger, Vermögensverwalter und Dachfondsmanager verfolgen eine simple Strategie. Auf der Jagd nach Performance investieren Sie in die Fonds mit den besten Ergebnissen der jüngsten Vergangenheit. Gerne möchten Sie von der Leistung der besten Manager profitieren. Eine beruhigende Vorstellung, den Besten sein Geld anzuvertrauen. Doch bringt eine solche Strategie auch in Zukunft den erhofften Erfolg? Während aktive Anleger immer versuchen auf das „beste Pferd“ zu setzen und darauf […]

Fondskosten: Der Performance-Killer Nr. 1 für Ihr Vermögen!

Bei der Fondsauswahl spielen die Fondskosten für die meisten Investoren nur eine untergeordnete Rolle. Weitaus wichtiger sind für viele  Anleger die Auszeichnungen der Ratingagenturen, die Wertentwicklung der Vergangenheit oder einfach nur die Hochglanzprospekte und die Empfehlungen ihres Beraters. Den meisten Anlegern ist nicht bewusst, dass die Fondskosten zu einem Großteil für den Anlageerfolg verantwortlich sind. Denn diese beeinflussen maßgeblich die Wertentwicklung der Fondsanlage. Glaubt man jedoch den Versprechungen der Finanzindustrie, so sind nicht die Kosten, […]

Sind Mischfonds (i)Ihr Geld wert?

Gemäß einer Befragung von 11.000 Privatanlegern, welche im Auftrag eines renommierten Investmenthauses durchgeführt wurde, sind nur fünf Prozent der Deutschen bereit, mehr Risiko für eine höhere Rendite zu akzeptieren. Dieses Verhalten stellt die Mehrzahl der Anleger vor ein schier unlösbares Problem. Denn vermeintlich sichere Anlagen in Form von festverzinslichen Wertpapieren und Geldmarktinstrumenten sind aufgrund des historisch niedrigen Zinsniveaus unattraktiv und für den langfristigen Vermögensaufbau nicht mehr zu empfehlen. Um dennoch positive Realrenditen zu erzielen und […]

Einfach genial entscheiden in Geld- und Finanzfragen – Hartmut Walz

Sie möchten Geld anlegen, aber diesmal alles richtig machen? Dann empfehlen wir Ihnen das Buch von Prof. Dr. Hartmut Walz. Denn schließlich ist es Ihr Geld und genau aus diesem Grund sollten Sie sich informieren und nicht blind der Finanzindustrie und Ihren Akteuren vertrauen. Leider sind die Eigeninteressen der Finanzdienstleister häufig zu groß und so bleiben die Anlegerinteressen hierbei meist auf der Strecke. Schlechte Anlageergebnisse, nicht erreichbare Anlageziele und enttäuschte Anleger sind die Folge. Höchste […]

Was Sie über offene Immobilienfonds unbedingt wissen müssen

Offene Immobilienfonds sind bei Anlegern gefragt wie nie – und das trotz  mittelmäßiger Renditen.  Laut dem Analysehaus Scope verzeichneten offene Immobilienfonds allein in Deutschland im ersten Quartal 2016 Mittelzuflüsse von 2,8 Milliarden Euro, gut 1,1 Milliarden Euro mehr als im Vorjahresquartal. Insbesondere die „Big Four“ – die Fondsgesellschaften der Deutschen Bank, der Commerzbank sowie des Sparkassen- (Deka) und des Volksbankenverbunds (Union Investment) – profitierten besonders von dieser  positiven Entwicklung. Sie gehören zu den Spitzenreitern beim […]