Ihr Mehrwert nach Kosten… Anlageklassenportfolio versus ETF-Portfolio

Eine Frage, die sich Anleger häufig stellen: Welchen Mehrwert bietet eine Vermögensanlage über Ludwig & Laux Vermögensplanung? Lohnt es sich, ein Honorar zu zahlen? Oder besser das Honorar sparen und sich selbst um die eigene Vermögensanlage kümmern?

Wenn Sie diesen Beitrag lesen, haben Sie sich wahrscheinlich schon hinreichend informiert und wissen, dass aktive Anlageformen langfristig keinen Mehrwert liefern. Denn die Renditeerwartung ist aufgrund der überhöhten Kosten und der unterdurchschnittlichen Managementleistung einfach zu gering. Für Ihre „Do it yourself“ Lösung bleibt eine passiv und global ausgerichtete ETF – Strategie. Diese haben wir mit von uns empfohlenen Anlageklassenportfolios verglichen.

Die nachfolgende Grafik stellt die beispielhafte Wertentwicklung nach Kosten von 10 Anlageklassenportfolios (grüne Punkte von 10 % Aktienanteil P 10 bis zu 100% Aktienanteil P 100) mit vergleichbaren ETF – Portfolios (graue Punkte) gegenüber. Als wesentliche Vergleichsgrundlage wurde eine annähernd gleiche Risikostruktur (Standardabweichung) mit einer globalen Ausrichtung zugrunde gelegt.

Rendite nach Kosten in Prozent pro Jahr: ETF – Portfolios versus Anlageklassenportfolios von 1/1989 bis 6/2014

Quelle: DFA return 2.0 / Wertentwicklung nach Abzug von Produktkosten und Beratungshonorar (bei Anlageklassenfonds 0,75 % p.a. bei einem Anlagevermögen von 1 Mio €). Depotbankgebühren wurden nicht berücksichtigt. Wertentwicklungen in der Vergangenheit sind keine Garantie für zukünftige Wertentwicklungen.
Quelle: DFA return 2.0 / Wertentwicklung nach Abzug von Produktkosten und Beratungshonorar (bei Anlageklassenfonds 0,75 % p.a. bei einem Anlagevermögen von 1 Mio €). Depotbankgebühren wurden nicht berücksichtigt. Wertentwicklungen in der Vergangenheit sind keine Garantie für zukünftige Wertentwicklungen.

Um Ihren Mehrwert zu ermitteln vergleicht das Schaubild über annähernd 25 Jahre zehn ETF – Portfolios mit zehn Anlageklassenportfolios abzüglich Fondskosten und einem Beratungshonorar in Höhe von 0,75 % p.a., welches bei der Anlageklassenstrategie anfällt (für einen Vermögenswert von einer Million €).

Beispielsweise beträgt Ihr Mehrwert bei Portfolio P50, bestehend aus 50 % Aktienanteil und 50 % Rentenanteil 1, 7 % p.a nach Kosten. Ein nicht zu unterschätzender Vorteil, der aufgrund des Zinseszinseffektes über längere Zeiträume ein Vermögen ausmacht. Bei einer Anlagedauer von 25 Jahren und einer Anfangsinvestition von 1 Million € erhöht sich das Endvermögen um mehr als 20 % oder um 2.111.000 €. Eine aktienlastige Strategie mit 100 % Aktienanteil (P100) erzielt einen Mehrertrag gegenüber dem ETF – Portfolio von annähernd 70 % oder 6.944.000 €.

Ihr Mehrwert nach Kosten in € bei einem Anfangskapital von 1 Million €: ETF – Portfolios versus Anlageklassenportfolios von 1/1989 bis 6/2014

Quelle: DFA return 2.0 / Mehrwert in € nach Abzug von Produktkosten und Beratungshonorar (bei Anlageklassenfonds 0,75 % p.a. bei einem Anlagevermögen von 1 Mio €). Depotbankgebühren wurden nicht berücksichtigt. Wertentwicklungen in der Vergangenheit sind keine Garantie für zukünftige Wertentwicklungen
Quelle: DFA return 2.0 / Mehrwert in € nach Abzug von Produktkosten und Beratungshonorar (bei Anlageklassenfonds 0,75 % p.a. bei einem Anlagevermögen von 1 Mio €). Depotbankgebühren wurden nicht berücksichtigt. Wertentwicklungen in der Vergangenheit sind keine Garantie für zukünftige Wertentwicklungen

Ein solches Anlageklassenportfolio erhalten Sie ausschließlich über akkreditierte Honorarberater mit Zugang zu institutionellen Anlageklassenfonds. Diese Anlageklassenfonds bieten im Rahmen der Portfoliozusammensetzung einen entscheidenden Mehrwert für Ihr Vermögen.

Darüber hinaus haben Sie einen Berater an Ihrer Seite, der Sie auch in schwierigen Marktphasen nicht alleine lassen wird und Ihnen mit Sachverstand hilft, die richtigen Finanzentscheidungen zu treffen.

Rufen Sie uns gerne unter der 06861/709156 an!

Foto: Speedfighter – Fotolia.com 

Möchten Sie unsere besten Tipps für eine erfolgreiche Vermögensanlage?

Dann fordern Sie jetzt unseren Newsletter an! Zusätzlich erhalten Sie unseren kostenlosen Gratisreport

Jetzt anfordern!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.