Tony Robbins – Money – Die 7 einfachen Schritte zur finanziellen Freiheit

Lohnt es sich den neuen Bestseller von Tony Robbins – Money – (Die 7 einfachen Schritte zur finanziellen Freiheit) zu lesen? Als Bestsellerautor mit über 50 Millionen verkauften Exemplaren ist es sicherlich eine Überlegung wert, zumal Tony Robbins damit wirbt, die größten Geheimnisse der Finanzbranche zu lüften.

Basierend auf intensiven Recherchen und Interviews mit den legendärsten Finanzexperten, von Carl Icahn, Ray Dalio, John C. Bogle, Paul Tudor Jones, David Swensen, Warren Buffet, um nur einige zu nennen, entwickelte Tony Robbins sieben einfache Schritte, die jeder Anleger nutzen kann, um seine finanzielle Freiheit für sich und die seiner Familie zu erreichen. Das Gute daran: Nach Tony Robbins funktioniert seine Strategie unabhängig von Alter und persönlicher Lebenssituation. Ein verlockendes Versprechen. Denn wer will nicht einen Fahrplan in die finanzielle Unabhängigkeit und zu mehr Vermögen?

Ist also Tony Robbins – Money – Master The Game das Buch auf das Millionen Menschen gewartet haben, oder nur Ergebnis einer perfekt inszenierten Marketingkampagne?

Wer das Buch gelesen hat muss feststellen, das Tony Robbins Buch viele Anlegertipps enthält, die dem „informierten Anleger“ schon viele Jahre bekannt sind. So empfiehlt Robbins:

I. Kaufen Sie Indexfonds.

“From 1984 to 1998 — a full 15 years — only eight out of 200 fund managers beat the Vanguard 500 Index. So instead of buying all the stocks individually, or trying to pick the next high-flying hotshot fund manager, you can diversify and own a piece of all 500 top stocks simply by investing in a low-cost index fund that tracks or mimics the index.”

Tony Robbins: Money – Master – The Game (7 Simple Steps To Financial Freedom)

 II. Vermeiden Sie hohe Anlagekosten, denn diese sind der größter Performancekiller.

$100,000 mit 7% p.a. (minus 3% jährliche Gebühren) = $324,340

$100,000 mit 7% p.a. (minus 2% jährliche Gebühren) = $432,194

$100,000 mit 7% p.a. (minus 1% jährliche Gebühren) = $574,349

Tony Robbins: Money – Master – The Game (7 Simple Steps To Financial Freedom)

III. Bleiben Sie investiert, denn es macht überhaupt keinen Sinn, schlauer als der Markt zu sein.

Die Wissenschaft spricht hier eine eindeutige Sprache. Verantwortlich für die Wertentwicklung ist das richtige Portfolio und keine „Timing“ oder „Trading“- Entscheidungen. Schließlich kann bis heute niemand wissen was die Zukunft bringt. Und das gilt auch für den Aktienmarkt. (Quelle: Einfluss der Asset Allocation auf die Gewinnschwankungen: Eine Studie von Brinson, Hood & Beebower über 91 große US-Pensionsfonds im Zeitraum zwischen 1973 und 1986, aktualisiert 1991, belegt diese Annahme. Eine vergleichbare Studie von Sparinvest, die sich auf die Untersuchung europäischer Aktienfonds anhand des Return-Based-Style-Analyseverfahrens (RBSA) stützt, erbrachte vergleichbare Ergebnisse).

IV. Distanzieren Sie sich von Brokern und provisionsabhängigen Beratern, denn diese wollen in erster Linie nur ihr Geld.

Würden Sie jemanden vertrauen, der sich hinter Ihrem Rücken bedient, ohne zu wissen, wie viel er Ihnen für seine Leistung berechnet. Denn genau das tun Provisionsberater, egal ob Broker, Banker oder Versicherungsvertreter. Besser die Hilfe eines Honorarberaters in Anspruch nehmen. Dieser vertritt ausschließlich Ihre Interessen, denn er wird von Ihnen bezahlt. Das kostet auch Ihr Geld, ist aber transparent und schafft einen deutlichen Mehrwert.

To receive “conflict-free” advice, we must align ourselves with a fiduciary. A fiduciary is a legal standard adopted by a relatively small but growing segment of independent financial professionals who have abandoned their big box firms, relinquished their broker status and made the decision to become a registered investment advisor. These professionals get paid for financial advice and, by law, must remove any potential conflicts of interest (or at a minimum disclose them) and put the client needs above their own.”

Tony Robbins: Money – Master – The Game (7 Simple Steps To Financial Freedom)

Doch hilft das Buch wirklich die richtigen Entscheidungen zu treffen und finanziell erfolgreich zu sein?

Sicherlich erhalten Sie viele interessante Tipps und eine Denkweise, die den richtigen Weg vorgibt. Doch das Buch wird Ihnen bei Ihrer Anlageentscheidung nur bedingt helfen. Denn dieses Buch ist für US-amerikanische Anleger geschrieben. So sind viele vorgeschlagenen Anlagestrategien für deutsche Anleger gar nicht umsetzbar. Ob es sich um ein 401 K Konto handelt oder die Umsetzung mit kostengünstigen Indexfonds. Meist scheitert es daran, dass Sie als deutscher Anleger überhaupt keinen Zugriff auf die beschriebenen Anlageinstrumente haben. So gibt es in Deutschland im Gegensatz zu den USA, kein 401 K Konto. Auch die vielgepriesenen Indexfonds von Vanguard suchen Sie in Deutschland vergebens. Damit ist die beschriebene „Do It Yourself“ Lösung nur schwer zu realisieren.

Auch die überlegene Strategie mit institutionellen Anlageklassenfonds von Dimensional Fund Advisors (DFA) können Sie als Privatanleger nicht eigenständig umsetzen. Denn Fonds von Dimensional werden ausschließlich über speziell hierfür akkreditierte Berater vertrieben. Diese sind Experten für passive Anlagestrategien, unterstützen Sie bei der Planung und Umsetzung Ihrer finanziellen Ziele, bringen Ihnen Mehrwerte durch intelligente und wissenschaftlich fundierte Strategien und sind auch in schwierigen Marktphasen für Sie da.

Vermutlich der einzige Weg, wie Sie die von Tony Robbins beschriebene Strategie sinnvoll umsetzen können.

Wir von Ludwig & Laux teilen als honorarbasiertes Beratungsunternehmen wesentlich die von Tony Robbins beschriebenen Strategien und Wertvorstellungen und bevorzugen, als Spezialisten für passive Anlagestrategien, aufgrund der hohen Qualitätsstandards Anlageklassenfonds von Dimensional Fund Advisers (DFA).

Gerne erklären wir Ihnen unsere Anlagephilosophie und unterstützen Sie bei der Umsetzung der für Sie geeigneten Strategie.

Möchten Sie unsere besten Tipps für eine erfolgreiche Vermögensanlage?

Dann fordern Sie jetzt unseren Newsletter an! Zusätzlich erhalten Sie unseren kostenlosen Gratisreport

Jetzt anfordern!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.