Unsere Gebühren

Wir stehen für absolute Transparenz

Bei uns erhalten Sie unabhängige Beratung. Das unterscheidet uns von abhängigen und provisionsorientiert arbeitenden Banken, Vermögensverwaltern und sonstigen Finanzdienstleistern (z.B. MLP):

  • Wir arbeiten honorarbasiert, werden also direkt von Ihnen bezahlt. Dadurch vermeiden wir Interessenkonflikte, welche in der Finanzbranche leider üblich sind.
  • Wir sind unabhängig von Finanzproduktherstellern, da wir keine Provisionen oder Kickbacks von diesen erhalten. Das ist uns aufsichtsrechtlich nicht erlaubt. Stattdessen erhalten Sie von uns kostengünstige und provisionsfreie Produkte, die Ihnen den größtmöglichen Nutzen bringen. Das spart Ihr Geld und erhöht Ihre Erträge deutlich! Sollten Finanzanlageprodukte genutzt werden, welche an uns Provisionen oder Kickbacks zahlen, so werden diese zu 100 % an Sie weitergeleitet.
  • Unsere Vergütung richtet sich nach der Art des Beratungsmandats. Sie zahlen ein stundenbasiertes Honorar oder ein Festhonorar (Pauschalbetrag), wenn Sie uns für eine Einmalleistung (z.B. Finanzanalyse, Ruhestandsplanung) beauftragen. Wenn Sie langfristig von uns in allen Vermögensfragen begleitet werden möchten, erfolgt unsere Vergütung in Form einer laufenden monatlichen Gebühr. Diese ist abhängig vom zu betreuenden Vermögen.
  • Die monatliche Betreuungsvergütung für eine langfristige Vermögensbegleitung beträgt mindestens 250 Euro pro Monat. Sie ist abhängig vom gewünschten Betreuungsumfang und von der Höhe des zu betreuenden Vermögens und liegt zwischen 0,3 % und 0,9 % inklusive Mehrwertsteuer pro Jahr.

Unsere Erstberatung ist kostenfrei. Bitte vereinbaren Sie einen Termin unter der 06861/709156 oder per E-Mail!