Blog

Der einfachste Weg, den Markt zu schlagen

Glauben wir den Versprechungen der Finanzindustrie, so bietet diese Finanzprodukte an, die Anlegern eine bessere Rendite als die Marktrendite in Aussicht stellt. Gleich, ob Sie der Wirtschaftspresse folgen oder den Produktlieferanten, das Einzige, womit sich eine gesamte Industrie beschäftigt, ist die Suche nach einer geeigneten Strategie, um die Finanzmärkte zu schlagen. Dies müssen sie auch tun, schließlich rechtfertigt gerade der in Aussicht gestellte Mehrwert aktiver Anlagekonzepte die weitaus höheren Gebühren gegenüber einer einfachen Indexnachbildung. Können […]

Sind Indexfonds aktiven Anlagekonzepten überlegen?

Nutzen Sie immer noch aktiv verwaltete Aktienfonds? Dann habe ich eine schlechte Nachricht für Sie. Auch in den vergangenen fünf Jahren blieb der Anteil an aktiven Managern, die ihren Vergleichsindex schlagen, weiterhin niedrig. Verglichen mit dem US-amerikanischen Aktienmarkt (S&P 500 Index) gelang es der überwiegenden Zahl der aktiven US-amerikanischen Aktienfondsmanagern nicht, ihren Referenzindex zu schlagen – und das unabhängig von der gewählten Kategorie. Bei Rentenfonds sieht es nicht anders aus. Insbesondere die hohe Kostenbelastung schlägt […]

Honorar-Finanzanlagenberater – ein neues Berufsbild zum Schutz der Verbraucher

Seit 1. August 2014 ist das Berufsbild des Honorar-Finanzanlagenberaters nach § 34h GewO gesetzlich geschützt und wird strikt von der Tätigkeit des Finanzanlagenvermittlers nach § 34f GewO abgegrenzt – beide Berufe dürfen nicht gleichzeitig gewerblich ausgeübt werden. Somit ist mit Inkrafttreten des Honorar-Anlageberatergesetzes ein neues Berufsbild in der Finanzberatung zum Schutze der Verbraucher geschaffen worden. Vielen Menschen ist der Unterschied zwischen einer provisionsgestützten und einer honorarbasierten Beratung nicht klar. Der wesentliche Unterschied zu der bislang […]

Unabhängiger Finanzberater gesucht?

Die Nadel im Heuhaufen oder: Wie finde ich einen kompetenten und unabhängigen Finanzberater, dem ich vertrauen kann? Brauche ich überhaupt einen Finanzberater? Die Antwort ist erst einmal nein. Sie benötigen nicht zwingend einen Finanzberater. Wenn Sie über genügend Wissen und Erfahrung verfügen, können Sie auch Ihre Finanzgeschäfte selbst erledigen. Sie können beispielsweise Ihre Versorgungslücke selbst ausrechnen, Ihre Sparquote selbst ermitteln, geeignete Anlageformen aussuchen und Ihre Kostenbelastung minimieren und Steuern in Ihre Überlegungen miteinbeziehen. Diese Frage […]

10-Punkte-Plan: Wenn Sie diese Anlagefehler vermeiden, können Sie ein Vermögen machen!

Punkt 1: Investieren heißt wissen, spekulieren heißt glauben. Wenn Sie unnötige Fehler in der Geldanlage vermeiden möchten, investieren Sie wissenschaftlich, und lassen Sie sich nicht von Halbwissen und Spekulation leiten. Ein Vermögen braucht Zeit. Bitte lösen Sie sich von dem Gedanken, innerhalb kurzer Zeit reich zu werden. Dies gelingt nur ausgesprochenen „Glückspilzen“ und ist mit einem Lottogewinn vergleichbar, aber keine verlässliche Strategie. Unsere Kunden suchen einen bewährten Ansatz, der nicht auf Glück, sondern auf wissenschaftlichen […]

Was Sie über Ihre Rente unbedingt wissen sollten!

Sie zahlen ein Leben lang in Ihre Rentenkasse ein… Aber wissen Sie überhaupt, was Sie am Ende erwartet? Klar, die Renten sind sicher… Aber reicht Ihre Rente auch zum Leben? Ist es nicht erstaunlich, wie wenig die meisten Menschen über Ihre Rente wissen… Ein Blick auf den aktuellen Stand Ihrer Rentenansprüche gibt Klarheit. Einmal im Jahr erhalten Sie von der Deutschen Rentenversicherung Ihre Renteninformation mit einer genauen Berechnung Ihrer Ansprüche. Doch wie sind diese Rentenansprüche […]

Bitte lassen Sie nicht Ihre Emotionen für Sie entscheiden!

„If you want to see the greatest threat to your financial future, go home and take a look in the mirror.” Jonathan Clements, britischer Autor Möchten Sie die größte Bedrohung für Ihre finanzielle Zukunft sehen? Dann gehen Sie nach Hause und schauen Sie in den Spiegel. Alle Jahre wieder kommt ein Börsenabschwung. Zwar kommt dieser in unregelmäßigen Zeitabständen und lässt sich auch nicht vorhersagen. Dennoch wissen wir aus der Historie, dass der nächste Börsenabschwung auf […]

Besser anlegen mit einem Weltportfolio…

… oder warum ein Weltportfolio weitaus verlässlichere Ergebnisse als die Summe der renommiertesten Aktienfonds liefert?   Die Grundlage eines Weltportfolios, welches das Ziel hat, die globalen Aktienmärkte abzubilden, basiert auf den aktuellen Erkenntnissen der Kapitalmarktforschung. Denn ein Weltportfolio versucht nicht durch aktives Handeln den Kapitalmarkt zu schlagen, sondern lediglich die Marktentwicklung einzufangen, also das, was die globalen Aktienmärkte von sich aus liefern. Damit ein international ausgerichtetes Aktienportfolio zu einem Weltportfolio wird, ist eine hohe Diversifikation über […]

Macht es Sinn, die besten Fonds der Vergangenheit zu kaufen?

Eine Studie aus den USA gibt Aufschluss… Viele Anleger, Vermögensverwalter und Dachfondsmanager verfolgen eine simple Strategie. Auf der Jagd nach Performance investieren Sie in die Fonds mit den besten Ergebnissen der jüngsten Vergangenheit. Gerne möchten Sie von der Leistung der besten Manager profitieren. Eine beruhigende Vorstellung, den Besten sein Geld anzuvertrauen. Doch bringt eine solche Strategie auch in Zukunft den erhofften Erfolg? Während aktive Anleger immer versuchen auf das „beste Pferd“ zu setzen und darauf […]

Drei Faktoren, die die Ertragschancen Ihres Portfolios deutlich erhöhen

Ein Portfolio unter Risiko-/ Ertragsgesichtspunkten basiert im Idealfall auf einer Aktien- und einer Anleihenkomponente. Während die Anleihenkomponente aufgrund der niedrigen Schwankungsanfälligkeit für Sicherheit steht und die Aufgabe hat, das Portfoliorisiko zu reduzieren, übernimmt der Aktienanteil die Ertragskomponente. Damit wird der Aktienanteil zum alles entscheidenden Faktor, den es lohnt genauer zu betrachten. Seit den fünfziger Jahren kommen zahlreiche wissenschaftliche Untersuchungen zu dem Ergebnis, dass drei Risikofaktoren ein evidenzbasiertes Portfolio kennzeichnen. Diese Risikofaktoren werden über eine Prämie […]